Groß- und Außenhandel

Tarifdiktat Friss oder stirb?

Tarifrunde Groß- und Außenhandel

Tarifdiktat Friss oder stirb?

Fakt ist: Es gibt kein neues Angebot.

Statt endlich ein offiziell verbessertes Angebot vorzulegen, stellten die Arbeitgeber in Sondierungen folgende Lösung für einen Tarifabschluss in Aussicht: 7% ab 1. Dezember (nach sieben Nullmonaten) und weitere 3,1% ab Mai 2024, sowie eine IAP (Inflationsausgleichsprämie) von 1.000 Euro im Dezember 2023 und eine weitere IAP in Höhe von 200 Euro im Mai 2024. Die IAP in Höhe von 1.000 Euro kann im Dezember ohne Tarifabschluss gezahlt werden.

Wir kämpfen für einen nachhaltigen und tabellenwirksamen Tarifabschluss.

  • Mehr im Tarifinfo zum Download

Der deutsche Groß- und Außenhandel