Konzern- und Unternehmensdaten

Otto-Gruppe

Otto-Gruppe

Otto-Gruppe
Branchen Handels- und Dienstleistungskonzern
Unternehmenssitz Werner-Otto-Str. 1-7, 22179 Hamburg
Rechtsform GmbH & Co. KG
Internetauftritt ottogroup.com
Gründung 1949 durch Werner Otto
Eigentümerstruktur

Das Eigentum ist vielfach verschachtelt zwischen den Mit-gliedern der Familie Otto. Die größten Anteile besitzt Mi-chael Otto. Er kontrolliert die Mehrheit im Konzern über die KG Atlas Vermögensverwaltung (welt.de vom 25.11.2013).

Otto international

Der Konzern ist mit 123 Unternehmen in über 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asien vertreten.

Geschäftssegmente

Multichannel-Einzelhandel: Otto, Baur, Schwab, Heine, Witt-Gruppe, Mytoys-Gruppe, Bonprix, Sportscheck, Manu-factum, Frankonia, Shopping 24, Lascana, Quelle u.a.m.

Service: Hermes-Gruppe, Baur Fulfillment u.a.

Finanzdienstleistungen: Hanseatic-Bank, EOS Gruppe, CollectAl, HVB.

- Hermes-Gruppe

Zur Hermes-Gruppe gehören u.a. die Hermes Fulfilment GmbH mit Hauptsitz in Hamburg und Standorten in Haldensleben, Ohrdruf und Löhne.

Die Hermes Germany GmbH ist der „größte postunabhängige Zusteller an Privatkunden in Deutschland“.

 Vorstandsvorsitzender Alexander Birken
 Ausdichtsratsvorsitzender Dr. Michael Otto
 Stellv. AR-Vorsitzender Karl-Heinz Grussendorf (BR Otto)

 

Ökonomische Kerndaten (GJ Ende Februar)
  GJ 2017/18 GJ 2016/17
Umsatz 13,65 Mrd. Euro 12,5 Mrd. Euro

Jahresüberschuss

 519 Mio. Euro + 41 Mio. Euro
Mitarbeiter 51.785 49.787
Umsatz nach Segmenten
Multichannel-Einzelhandel 10,5 Mrd. Euro 9,8 Mrd. Euro
- Umsatz E-Commerce 7,9 Mrd. Euro 7,0 Mrd. Euro
Service 2,27 Mrd. Euro 1,96 Mrd. Euro
Finanz-dienstleistungen 841 Mio. Euro 732 Mio. Euro
Anmerkungen & Kommentare

Aktuelles: Im letzten GJ konnte der Konzern bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen. Der Hauptwachstumstreiber ist der E-Commerce. Mit einem Online-Umsatz von 7,9 Mrd. Euro zählt Otto zu den größten Onlinehändlern weltweit. In Deutschland ist man hinter Amazon die Nr. 2. Drei Viertel des Umsatzes im Segment Einzelhandel kommen aus dem Netz. Im letzten GJ konnte die junge Fashion-Plattform About You den Umsatz mehr als verdoppeln. Stark zulegen konnten auch Otto.de und Witt.

Die Unternehmensleitung plant den Umsatz der Gruppe bis 2022 auf 17 Mrd. Euro zu steigern.  

Tarifvertrag: Otto ist Mitglied im HDE und tarifgebunden. Unter der Drohung, das Tarifniveau auf das des Speditionsgewerbes abzusenken, kam es 2005 zwischen ver.di und Otto zu einer tarifvertraglichen Regelung, zunächst für die 4.000 Beschäftigten in den Logistikbetrieben in Hamburg und Haldensleben, später auch in anderen Logistik-Standorten des Konzerns (z.B. Schwab). Eine aktuelle Beschäftigtenbefragung bei Hermes Fulfillment (Hamburg, Haldensleben, Ohrdruf) und Schwab hat ergeben, dass die Beschäftigten derzeit rund zwölf Prozent weniger Lohn bekommen als etwa die Kolleginnen und Kollegen bei Witt Weiden. Die Bundestarifkommission fordert den Arbeitgeber zu Gesprächen auf: Gleiche Arbeit, gleiches Geld. Ein erstes Sondierungsgespräch fand am 22. Juni 2018 statt.

Vermögen: Die Familie Michael Otto rangiert derzeit mit einem Vermögen von 13 Mrd. Euro unter den zehn reichsten Deutschen (HB vom 5.10.2017)
Erläuterungen: GJ = Geschäftsjahr; HB = Handelsblatt.
Siehe auch: Amazon, Onlinehandel, Textileinzelhandel
Dr. Jürgen Glaubitz/Juni 2018