Einzelhandel

Weiterbeschäftigung für Karstadt Sports-Kolleg*innen bei Galeria …

Skandalöse Behandlung der Beschäftigten!

Weiterbeschäftigung für Karstadt Sports-Kolleg*innen bei Galeria nur als Leiharbeiter*innen?

In den vergangenen Wochen mussten sich viele Beschäftigte von Karstadt Sports auf die mögliche Schließung ihrer Häuser einrichten. Gerne würden sie weiter bei Galeria Karstadt Kaufof arbeiten. Vielen wurde aber mitgeteilt, dass es leider keine Arbeitsplätze in den Warenhäusern für sie gibt.

Jetzt wird einigen vom Jobcenter nahegelegt sich bei einer Zeitarbeitsfirma zu bewerben, deren Angestellte bei einer Concession-Firma in den Kaufhof-Häusern tätig sind. Kolleg*innen sollen also als Beschäftigte 2. Klasse neben den alten Kolleg*innen arbeiten.

Um dieses skandalösen Umgang bekannt zu machen, haben wir dieses Flugblatt erstellt, dass wir gerne zum Verteilen und Versenden hier einstellen.