Groß- und Außenhandel

Tarifrunde im Groß- und Außenhandel

Tarifrunde 2017

Erste Verhandlungsrunde im Groß- und Außenhandel ohne Angebot der Arbeitgeber

Flugblatt Ver.di Tarifinfo

Ohne ein Angebot der Arbeitgeber ist die erste Verhandlungsrunde für die Beschäftigten im Groß- und Außenhandel in NRW beendet worden. ver.di fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,8 Prozent, mindestens aber 130 Euro sowie eine Laufzeit von 12 Monaten.

Die Verhandlungen werden am 22. Mai fortgesetzt.

Der deutsche Groß- und Außenhandel